18.11.16
Traditionell wurde zum Saisonabschluss das sektionsinterne Turnier gespielt, welches im Doppel KO Modus abgewickelt wurde. Nach stundenlangen, hart umkämpften Matches fand dann im Anschluss die Siegerehrung mit folgendem Ergebnis statt: 1. Platz: Hotovy Erich 2. Platz: Klepp Christian 3. Platz: Scheuer Walter Besonders stolz ist der Verein auf sein langjähriges Mitglied Franz Kothmeier, der bei der heurigen Justizwache-Bundesmeisterschaft Tischtennis im B-Bewerb der Senioren den zweiten Platz belegte und sich somit mit dem Titel „Vizebundesmeister“ schmücken darf!

Leave a Reply