newssplitter.jpg
13.03.18

UHC on Tour

"Materialspende"

Die Bäckerei Gerstenbauer erwies sich einmal mehr bei einer weiten Auswärtsreise als großzügiger "Materialspender". Gerne vertilgten die UHC-Spieler zum Frühstück die leckeren Weckerl und Krapfen der Hollabrunner Bäckerei. Ein großes Dankeschön ergeht an dieser Stelle an Firmenchef Gernot Gerstenbauer!

"Mochoritsch"

Traditionell kehrte der UHC in der Raststätte Mochoritsch (Griffen) ein.

"Mittagessen"

Die Qual der Wahl hatte das Trainerduo Czech  & Bauda bei der exklusiven Menüauswahl.

"BUS"

Firmenchef Erwin "James" Schober (Schmidatal-Reisen) höchstpersönlich chauffierte die UHC-Crew sicher nach Klagenfurt & retour

"Ruine"

Die Burgruine Griffen bot ein herrliches Panorama vor dem Restaurant.

 

UHC2020 - Die Besten zu den Kleinsten!

 

Im Rahmen des von der Privatstiftung Weinviertler Sparkasse geförderten Projekts UHC2020 besuchen regelmäßig auch Spieler der Kampfmannschaft die Nachwuchsteams des UHC Hollabrunn. Diesmal war Spielmacher Anze Kljajic zu Gast bei den Jüngsten - den UHC-Bambinis!
 
In Rahmen ihrer beiden Trainingseinheiten zeigte der sympathische Slowene der zukünftigen Handballgeneration, wie man richtig mit dem Ball umgeht und war für den einen und anderen Spaß bzw. Scherz zu haben. Zum Abschluss der Einheit gab's noch ein obligates Teamfoto, in dem die Youngsters ihre Zufriedenheit mit einem deutlichen Daumen nach oben zeigten. Im Gegenzug lud der UHC-Spielmacher seine Schützlinge zum Schlagerspiel am kommenden Samstag gegen Leoben ein, in dem die Bambinis nun gemeinsam mit den "großen" Stars einlaufen dürfen......
 

 

Leave a Reply